Artikel-Schlagworte: „Rezepte“

Duftet und schmeckt: Sommerliches mit Rosen

Rosen duften wunderbar und können ihr feines, süßliches Aroma auch an Speisen und Getränke abgeben. Zum Beispiel: Pasta mit Rosenpesto.

500g Pasta nach Wahl, je eine Handvoll Blätter von Rosenblüten und Basilikum, 1 geschälte Knoblauchzehe, 1  EL geriebene Pinienkerne, 100ml kalt gepresstes Olivenöl, 2 TL Rosenwasser, 4 EL frisch geriebener Bio-Persorinokäse, 1/2 TL feines Meersalz.

Rosenblütenblätter (weißen Blattansatz entfernen, er schmeckt bitter) und Basilikum fein hacken. Gepresste Knoblauchzehe, Pinienkerne, Olivenöl, Rosenwasser und Pecorino dazugeben, gut vermengen und mit Meersalz abschmecken. Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgießen und sofort mit dem Rosenpesto mischen. Vor dem Servieren mit einigen Rosenblütenblättern dekorieren.
Wichtig: nur unbehandelte Bio-Rosen und Pflanzen aus dem eigenen Garten für die Küche verwenden! Essbare Rosen gibt es auch in Feinkostläden oder im Internet, z.B. bei der Bioland Rosenschule Ruf, www.rosenschule.de.

 

Quelle: Weleda Magazin Sommer 2012

OASIS-Versand hat etwas gegen das klirrende „Brrrhhh“

Die Meteorologen sagen uns das Wetter mehr oder weniger genau voraus. Und in diesen Tagen prophezeien die Wetterfrösche auf allen Kanälen: „es wird bitterkalt“ oder „bis zu Minus 20°C sind im Anmarsch“, oder auch “ die Kaltluft aus der sibirischen Ostströmung sorgt für eisige Kälte, die durch den Ostwind noch als viel kälter empfunden wird“.

Und was darf ich Ihnen voraussagen? Nun ganz einfach, dass es jetzt die allerbeste Zeit ist, sich zuerst in der kalten, kristallklaren Luft den Kopf freipusten zu lassen (bitte nicht vergessen, die Schläfen und die Ohren zu schützen). Anschließend schmeckt der heiße OASIS-Versand-Tee nochmal so gut (falls das überhaupt geht).

Ich empfehle Ihnen da ein paar tolle heiße Rezepte für eiskalte Tage. So kann der lange ersehnte Winter kommen. Wärmen Sie sich auf und genießen Sie diese besonderen Tage!

Ich grüße Sie ganz herzlich

Ihr Ralph Munz

 

Rooibos-Glühwein

Würziger Teepunsch ohne Alkohol mit Bio Schwarztee

Holsteiner Sturmpunsch, ein Bio Schwarztee Rezept

Grün Exotischer Apfelsaftgrog, ein Bio Grüntee Rezept

Bio Früchtetee „Scandinavia Punsch“

 

Die Bistro-Küche & BioWeine

.
In Spanien heißen sie Tapas, in Italien Tartine, in der arabischen Küche Mezze, in Frankreich Hors d‘oeuvre… die kleinen Appetithäppchen sind vor allem in südlichen Ländern sehr beliebt.

Die Kombination von Bistro-Küche und BioWeine

Eigentlich als Vorspreisen bekannt, werden Appetithäppchen auch gerne bei Festlichkeiten, Partys und zu einem geselligen (Wein-) Abend gereicht. Sie sind häufig einfach in der Zubereitung, bringen Abwechslung auf den Tisch und bieten viele, geschmackliche Variationen. Für die Kombination mit Wein gilt: Leichte, junge Weine sind die besten Begleiter von Antipasti und Tapas. Üblich sind Schaumweine, Weißweine, Roséweine, gekühlte Rotweine (wie Lambrusco, Bardolino) bis hin zu eingängigen Rotweinen.

Verwöhnen Sie sich mit unseren Rezeptvorschlägen.


Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!