Artikel-Schlagworte: „Küchenkräuter“

Bio-Küchenkräuter – die Essentials der guten Küche

Bio-Küchenkräuter – die Essentials der guten Küche

Was macht ein einfaches Gericht zu einem wahren Himmel auf Erden für jeden Gourmet? Es sind die hochwertigen und hocharomatischen Zutaten. Es muss nicht immer Kaviar sein und schon gar nicht muss ein tolles Gericht auch teuer sein.

Selbst einfache Speisen lassen sich veredeln und adeln wenn man gekonnt ein paar gute Bio-Küchenkräuter einsetzt. Eine Kartoffelsuppe lässt sich z.B. mit etwas Bio-Majoran zu einem kulinarischen Highlight steigern. Eine leichte Sahnesoße zum Fisch lässt sich mit Bio-Dill erst so richtig perfektionieren.

Und was wären unsere geliebten Salate erst ohne einen bunten Strauss an Bio-Kräutern? Für alle, die sich nicht so intensiv mit einzelnen Bio-Kräutern und Bio-Gewürzen beschäftigen oder beschäftigen wollen, oder einfach für alle, die gerne vom Fachwissen und der Kreativität der Profis profitieren wollen, gibt es beim OASIS-Versand neben vielen Bio-Einzelkräuter auch hochwertige Bio-Kräutermischungen. Wie z.B. die seit Jahren sehr beliebte, kreative Bio-Salatkräutermischung „Salada“.

Einfach Salada-Bio-Küchenkräuter in ein wenig Weißwein einrühren und mit etwas Salz, gutem Bioessig und etwas hochwertigem Bio-Olivenöl nach Belieben verfeinern. Wer mag, kann auch eine kleine Menge Senf oder Meerrettich zur Abrundung hinzugeben. Kurz vor dem Servieren den geputzten und gerüsteten Salat hinzugeben und mit dem Salada-Salatdressing vermischen. Und schon ist ein echter Salattraum fertig. Genau richtig für das Frühjahr, wo man besonders gerne biologisch leicht und lecker genießt!

Die Fachleute beim OASIS-Versand finden, dass Bio-Kräuter ohne Zweifel intensiver schmecken und außerdem ist ihnen wichtig, dass die Kräuter langsam wachsen und so ihren intensiven, natürlichen Eigengeschmack entwickeln können. „Schauen Sie sich doch mal an, wo die meisten Kräuter in der Natur wachsen“, sagt Geschäftsführer Ralph Munz, „sie wachsen meist auf kargen Standorten, wo sie regelrecht ums Überleben kämpfen müssen. Und genau das sind dann die Kräuter mit dem intensivsten Geschmack. Ich halte es schlicht für kontraproduktiv, wenn Kräuter mit Kunstdünger gedüngt werden und sie schnell aufgetrieben werden. So kann eine Kräuterpflanze einfach nicht den vollen Geschmack entfalten. Auch deshalb kommen für uns nur Bio-Kräuter in Frage!“

Das sind nur einige wenige Beispiele für die vielfältige Verwendung von Küchenkräutern. Schon im Mittelalter wurde vor allem in den Klöstern auch intensiv über die positiven Eigenschaften von vielen Kräutern und Gewürzen für unsere Verdauung und unser Wohlbefinden geforscht.

Es lohnt sich für alle Hobby- und Profiköche mit immer neuen Kombinationen von Küchenkräutern zu experimentieren. Der Lohn sind oft außergewöhnliche Gerichte, um die man beneidet wird.

 

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!