Artikel-Schlagworte: „Kräutertee“

Bio-Tee-Rezepte – KALT: Eistee-Variationen (Bio-Kräutertee)

Eistee-Variation Bio-Kräutertee

Zutaten:

Zubereitung:

Kochendes Wasser in einer Kanne über den Kräutertee gießen und 10 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen.

Zum Servieren:

Frische Ingwerwurzel schälen und mit einer feinen Reibe je nach Gusto einige Späne in jedes Glas reiben. Glas mit Eiswürfeln zu zwei Dritteln füllen und den Kräutertee darüber gießen. Zitrone in Scheiben schneiden. Und damit das Glas garnieren. Evtl. einige Spritzer Zitronensaft ins Glas geben.

Wer mag kann etwas weniger Kräuter-Eistee ins Glas füllen und dann mit etwas Prosecco frizzante aufgießen.

Eine ganz besonders ausgefallene, exquisite Note erhalten Sie, wenn sie einige frisch gezupfte Basilikumblätter zugeben.

Unser Empfehlung für diesen Eistee: Bio-Kräuterteemischung Motivationstee online und einfach zu bestellen bei Ihrem OASIS-Versand.

 

 

Fastenzeit – Fastentee Wohltuende Kräfte aus der Natur für alle Lebenslagen

Weniger ist oft mehr!

Deshalb gibt es in den allermeisten Kulturen Fastenzeiten, in denen man dem Körper eine Auszeit gönnt und ihn so auf eine Art „Erneuerung“ für einen neuen Abschnitt vorbereitet. Hierfür eignen sich unsere ausgewogenenen Fastenbegleit-Tees ganz hervorragend.

 

Fasten – eine uralte Tradition heute immer noch aktuell
Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

schon im Altertum gab es in den meisten Kulturen den Brauch des Fastens. Die meist religiös geprägten Fastenperioden hatten aber durchaus praktische Gründe. So fasteten z.B. schon die alten Ägypter in der Laichzeit der Fische und verzehrten diese in der Fastenzeit nicht. Das dürfte dem Erhalt der Fischpopulation gut bekommen sein.

Während z.B. im Islam das rituelle und lange Fasten während des Fastenmonats Ramadan eine der fünf Säulen des Islam darstellt, hat das Fasten heute für die Menschen meist eine ganz andere Bedeutung erlangt. Eine Auszeit von unserer Überflussgesellschaft, eine Rückbesinnung auf sich selbst, ein Hineinhören in den eigenen Körper.

Viele Fastende berichten, dass sie eine stark erhöhte Körperwahrnehmung während des Fastens hätten. Andere erleben, wie hoch ihre Willenskraft ist. Einige versprechen sich eine Reduzierung bzw. Kontrolle des Körpergewichtes. Manche erleben auch einen Gewinn an Harmonie und innerer Ruhe. So verschieden die Beweggründe sind, so einig sind sich die Kulturen und Weltanschauungen doch, dass das Fasten etwas ganz Besonderes darstellt, das sich lohnt, auszuprobieren und zu erleben.

Da heute viele Menschen eine Reihe von zivilisatorisch erworbenen Krankheiten und Wehwehchen haben, sollte ein totales Fasten, also ein völliger Verzicht auf Nahrung, unbedingt vorher mit einem Arzt abgeklärt werden.

Wenn Sie nicht gleich radikal fasten und die Nahrungszufuhr praktisch auf Null setzen möchten, dann ist vielleicht die selbstgewählte Abstinenz von bestimmten Dingen, wie Alkohol, Fleisch oder was auch immer Ihrem persönlichen Lebensmumfeld entspricht, eine zeitgemäße Form.

Während der Fastenzeit macht der Körper eine Anpassung an den Nährstoffmangel – eine Hungeradaptation. Der spezielle Hungerstoffwechsel kann aber auch belastend für Ihren Körper sein, da es bei der Umstellung auf die Körperreserven schnell zu Mangelzuständen kommen kann.

Ganz egal, ob und welche Form des Fastens Sie wählen, aus religiösen, aus weltanschaulichen, aus persönlichen Gründen, egal ob Sie nur abstinent leben, oder aber vollkommen auf Nahrungszufuhr verzichten, immer benötigt der Körper viel Flüssigkeit.

Dabei ist es sehr wichtig, dass diese Flüssigkeitszufuhr ausgewogen und schmackhaft ist. Hierzu eignen sich besonders gut unsere Bio-Kräutertees, die so abgestimmt sind, dass sie dem Körper während der Fastenphase die nötige Flüssigkeit und vieles mehr zuführen.

Wir bieten hierfür schon seit Jahrzehnten etliche, bestens geeignete Fastenteemischungen in unserem Sortiment an. Wir haben Ihnen eine geeignete Auswahl aus unserem Angebot zusammengestellt.

Besonders wichtig ist, dass die Zutaten für Fastenbegleittees nur aus kontrolliert-biologischem Anbau stammen und keine Aromen oder sonstige Zusätze enthalten. So bekommt der Körper nur Bestes aus der Natur und wird nicht unnötig belastet.

Deshalb verzichten wir bei der Mischung von Fastenbegleittees bewusst auf koffeinhaltige Bestandteile. Wir möchten den Organismus in der Zeit des Fastens nicht mit belebenden und anregenden Dingen, wie Koffein belasten. Wer sich jedoch schlapp und müde fühlt und das Gefühl hat, etwas Aufmunterndes zu brauchen, dem empfehlen wir eine Tasse nicht zu stark zubereiteten, milden Bio-Grüntee. Wie z.B. einen Sencha. So kommen Sie gut, ausgewogen und abwechslungsreich durch die Fastenzeit!

Wir wünschen Ihnen eine gute und erfahrungsreiche Zeit.

Im Biotee Shop vom OASIS-Versand erhalten Sie Ihren Fastentee für Ihre Fastenzeit!

 

OASIS-Versand Kräutertee von ÖKO-TEST getestet: „Sehr gut“

OASIS-Versand Kräutertee von ÖKO-TEST getestet: „Sehr gut“

Im aktuellen Heft (12/2012) auf Seite 106 bei Meldungen in der Rubrik „Gesundheit & Fitness“ hat die Zeitschrift ÖKO-TEST die OASIS-Versand Bio-Kräutertee-Mischung getestet. Gesamturteil „sehr gut“

ÖKO-TEST schreibt dazu:

Der OASIS-Versand hat aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens die Bio-Kräutertee-Mischung 25 Jahre OASIS herausgebracht: mit Lemongras, Brombeer-, Himbeer-, Pfefferminz- und Melissenblättern sowie Lindenblüten. Der Tee schmeckt damit nicht nur angenehm minzig-erfrischend, sondern wirkt auch sanft ausgleichend auf den Magen-Darm-Trakt, allgemein beruhigend und wärmend bei Erkältungen. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Labor bestätigt die hohe Qualität des Tees: So waren Rückstände von Spritzmitteln nicht nachweisbar und auch sonst gab es nichts auszusetzen.

Quelle: (hin) ÖKO-TEST Heft 12/2012

Der Kräutertee kann hier bestellt werden!

Hier geht es zu ÖKO-TEST online!

Kräuter, Drogen und teeähnliche Erzeugnisse

Gleich vorab: wir sind die Guten und haben mit Rauschgift und ähnlichen Suchtgiften nichts am Hut.

Dennoch möchte ich Ihnen heute einiges Wissenswertes über Kräuter, Kräutertees, Monodrogen, teeähnliche Erzeugnisse usw. erzählen.

Vielleicht haben auch Sie sich schon gefragt, woher der Begriff „Droge“ kommt? Das ist eigentlich ganz einfach, nämlich davon, dass man Pflanzen trocknet. Demzufolge ist eine Drogerie eigentlich nur ein Laden in dem man getrocknete Pflanzen kaufen konnte. Und zwar ganz egal, ob nur für den guten Geschmack und Genuss, oder als Heilmittel.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bio Kräutertee – wohltuende Kräfte aus der Natur!

Kräuter, Drogen und teeähnliche Erzeugnisse

Gleich vorab: wir sind die Guten und haben mit Rauschgift und ähnlichen Suchtgiften nichts am Hut.

Dennoch möchte wir Ihnen heute einiges Wissenswertes über Kräutertees, Monodrogen, teeähnliche Erzeugnisse usw. erzählen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wunder der Natur – mit Füssen getreten – heiß geliebt! Kräutertee

Sie sind sozusagen in aller Munde und wachsen dabei oft ganz unscheinbar am Wegesrand. Auf mageren Böden, auf Ackerrändern und an vielen weiteren Stellen. Kräuter! Die Alleskönner für Küche und Gesundheit, für raffinierten Geschmack und wunderbare Aromenvielfalt in Tees.

 

Schon im Altertum wusste man um die wohltuenden und heilkräftigen Wirkungen durch Kräuteranwendungen. In den Klöstern wurde das Wissen erforscht ,  angewendet und bewahrt.

Gerade jetzt im Frühjahr, wenn es langsam wärmer wird, brechen sie wieder aus den Böden heraus und zeigen ihre ersten Triebe.

In der Bevölkerung herrscht heute vielfach die Ansicht, dass etwas Pflanzliches etwas Ungefährliches, etwas ohne Nebenwirkungen sei. Dem ist ganz sicher nic ht so. Zum einen gibt es zahlreiche Verwechslungsgefahren, die sehr gefährlich werden können. Man denke nur daran, wie gerade jetzt im Frühling der in der Küche von vielen so geschätzte Bärlauch immer wieder mit den jetzt ebenfalls wieder aus dem Boden wachsenden Maiglöckchenblättern verwechselt werden. Dies führte schon zu so man cher bedrohlichen Situation. Zum anderen gibt es praktisch keine Wirkung ohne Nebenwirkungen.

Bei den Biospezialisten im Empfinger Versandhandelshaus „OASIS-Versand“ beschäftigt man sich mit Bio-Kräutern in den verschiedensten Formen, aber nur mit solchen, die als Lebensmittel eingestuft sind.

Sei es in Form von so genannten „Monodrogen“, also in der Form, dass ein Tee nur ein einziges Kraut enthält, wie z.B. beim Pfefferminztee. Neben der Auswahl der richti gen Anbaugebiete und der besten Kräutersorten ist es aber gerade auch das Wissen und Können um den genau richtigen Erntezeitpunkt. Hier ist sogar die Zeit des Tages entscheidend, wenn man die ganze Kraft und den ganzen Wohlgeschmack der Bio-Kräuter ernten und bewahren möchte. Auch die schonende Trocknung ist eine Kunst für sich. Einerseits sollen die Bio Kräuter schnell und vollständig trocknen, andererseits dürfen Sie dabei aber nicht ihre wertvollen, ätherischen Öle verlieren.

Für mich, als Gründer und Chefverkoster des OASIS-Versand ist die große Kunst, beim Probieren der Bio Kräuter alle Faktoren, die für oder gegen die Auswahl einer bestimmten Ware sprechen, „aus den Kräutern herauszulesen“.  Zeigt die trockene Ware vielleicht braune Stellen, dann deutet das darauf hin, dass das Kraut nach der Ernte nicht richtig gelagert und nicht gleichmäßig genug getrocknet wurde. Das ist immer ein erstes Indiz, dass hier nicht alles richtig gemacht wurde.

In meiner Probierstube greife ich aus einer kleinen Pappschale eine kleine Menge Pfefferminzblätter heraus, zerreibe sie in der Handfläche, hauche ein wenig hinein und rieche dann daran. Das ist so eine Art Schnelltest bei dem ich schon im trockenen Zustand einen recht guten Eindruck bekomme, wie intensiv und reintönig das Aroma der Ware ist, die ich vor mir habe.

Vor mir stehen ganze Reihen von diesen Pappschalen. In manchen leuchtet es intensiv blau von Kornblumenblüten, in anderen wiederum dunkelgelb von Sonnenblumenblüten. Ein wenig weiter stehen graugrüne und grasgrüne oder silberfarbene Bio-Kräuter. Apfelminze gibt es da, Lemongrass, Salbei oder Thymian um aus der langen Reihe nur einige zu nennen.

Die richtige Auswahl der besten Bio Kräuter ist die eine Kunst die wir beherrschen müssen. Die andere ist es, die intensiven pfeffrig kühlen Noten einer Pfefferminze mit den blumig-zitronigen Noten einer Verbene und den gewürzigen Noten von Lavendelblüten so zu vereinen, dass dabei eine Symphonie in der Tasse entsteht, die für den Laien in den Einzelkräutern so noch gar nicht zu ahnen war. Hier und da kommen einem Beobachter da schon Ideen von der Arbeit eines Komponisten in den Sinn.

Ja, ich fühle mich manchmal schon wie ein Komponist. Ich bin aber nur so eine Art Erfüllungsgehilfe. Die Natur bringt hier den grandiosesten Leistungen. Auf meist sehr kargen, mageren Böden lässt sie solch wunderbare und komplexe Aromen und Geschmäcker entstehen. Das geht in Vollendung für mich nur mit dem kontrolliert-biologischen Anbau der Kräuter. Dem Bioanbau habe ich mich schon von Anfang an mit meiner Firma verschrieben.

Auf die Frage, ob ich denn auch Auskunft über die Heilwirkungen bestimmter Kräuter bei bestimmten Leiden und Zipperlein geben kann , antwortet ich: „Können könnte ich schon, nur dürfen darf ich aufgrund der Gesetzeslage nicht so recht.“ Ich habe zwar schon recht lange den so genannten Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel, aber die Gesetzeslage ist sehr kompliziert.

Viele der Kräuter, wie z.B. der Salbei sind zum einen Lebensmittel, zum anderen Arzneimittel. Und hier wird es sehr kompliziert. So dürfen Apotheker und Ärzte ihren Patienten zum Gebrauch des einen oder anderen Krautes, z.B. bei Halsbeschwerden raten, der Teehändler darf dies nicht so ohne weiteres. Ich halte mich hier zähneknirschend an die Gesetze auch wenn ich immer mal wieder von meinen Kunden zu hören bekomme, warum ich ihnen nicht das eine oder andere Kräuterheilmittel empfehlen würde. Ich halte mich aus arzneilichen Äußerungen und Empfehlungen heraus.

Beim OASIS-Versand ist es aber selbstverständlich, dass man sich bei der Entwicklung von Teerezepturen nicht nur um den Geschmack und das Aussehen des Tees Gedanken macht, sondern auch, wie die einzelnen Bestandteile zusammenspielen, damit sie gut verträglich sind.

Einen Tipp habe ich zum Schluss für Sie noch parat: „Trinken Sie nicht ständig die gleichen Kräuter in großen Mengen, sondern wechseln Sie immer mal wieder ab. Auch in vermeintlich harmlosen Kräutern steckt die ganze Kraft und das ganze Wunder der Natur – auch wenn wir diese wunderbaren Geschöpfe der Natur so oft ganz achtlos mit unseren Füßen treten.

Kräutertee aus kontrolliert biologischem Anbau erhalten Sie im Online Shop für Bio Kräuter beim OASIS-Versand – bis Ende April versandkostenfrei

Sommerfrische: Bio-Kräutertee „Minzessin“

.

Bio-Kräutertee Minzessin

Die Minzessin unter den königlichen Tees. Drei verschiedene, wertvolle Minzarten in perfekter Balance halten Hof und ermöglichen einen aussergewöhnlich feinen, sehr erfrischenden Geschmack. Für den leichten Schmelz und ein bisschen Süsse sorgen feinste Apfelstücke. Ein wahrhaft königlicher Genuss für alle, die einen sommerfrischen Kräutertee gegen die Sommerhitze genießen möchten. Halten auch Sie Hof und verwöhnen Sie Ihre Lieben königlich mit der Minzessin!

Zutaten: Apfelstücke, Pfefferminze, Krauseminze, Apfelminze. Aus kontrolliert biologischem Anbau. Ohne zusätzliches Aroma.

Nr. 28116 50g € 4,39 (100g = 8,78)

100g anstatt € 6,99 nur € 6,29

Sie sparen 10%

Bis 31. August 2011 portofrei bestellen! Ab € 60,00 Bestellwert gibt es 5% Rabatt auf den Rechnungsbetrag!


 

…natürlich natürlich! OASIS-Versand Spezial Mai 2011

.

.

.

Freuen Sie sich auf …natürlich natürlich! Dem OASIS-Spezial im Mai 2011

  • 16 Seiten prall gefüllt mit Bio-Tee-Neuheiten, heimischen Tees, Kräutertees, Roobos und Darjeeling first flushs.
  • MischMit von Rosengarten
  • Schönen Sommerweinen
  • feel beautiful – die Biokosmetik-Neuheit in diesem Jahr!

Heute geht in die Druckerei, nächste Woche wird es gedruckt, dann verpackt.

Ab dem 19. Mai ist es bei Ihnen und bis Pfingsten gültig.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

Ihr OASIS-Versand Team

Jetzt: OASIS-Versand FrühjahrsSpezial 2011

.

Seit heute online in unserem Shop und ab morgen bei unseren Kunden im Briefkasten.

Möchten Sie auch per Post zugeschickt bekommen? Dann fordern Sie es zusammen mit unserem Katalog an. Möchten Sie es als PDF, schicken Sie mir bitte eine Mail.

Die Ergänzungsausgabe zum Hauptkatalog 2011, mit vielen Neuheiten von der Biofach und tollen Teeangeboten. Gültig bis zum 26. April 2011.

Sonderkonditionen bis zum 26. April 2011: KEINE Versandkosten und ab 60,00 Euro erhalten Sie auf Ihre Bestellung 5% Rabatt, auch auf bereits reduzierte Artikel und auf alle Artikel aus dem Hauptkatalog 2011 und im Shop. Diesen Beitrag weiterlesen »

OASIS FrühjahrsSpezial 2011

.

.

.

.

.

Freuen Sie sich auf das erste „Spezial“ von Ihrem OASIS-Versand in diesem Jahr.

16 Seiten prall gefüllt mit Bio-Tee-Neuheiten und Bio-Tee-Sonderangeboten. Schokoladiges von Zotter und vielem mehr…..

Heute wird es gedruckt, Montag einpackt, Mittwoch geht es zur Post.

Ab dem 1. April ist es bei Ihnen und bis Ostern gültig.

Wir wünschen viel Spaß.

Ihr OASIS-Team

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!