Artikel-Schlagworte: „Blattgrade“

Schwarztee Info: Die „Geheimcodes“ der Teeleute! Ist es nun Blatt oder Broken?

Eigentlich ist Schwarztee neben Grüntee der einzige Tee, der den Namen „Tee“ zu Recht trägt. „Tee“ stammt von der Teepflanze thea sinensis bzw. thea assamica, und wird durch die Herstellungsverfahren Pflücken, Welken, Rollen, Fermentieren, Trocknen und schließlich Sortieren hergestellt.
Jeder einzelne Produktionsschritt erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl. In der Saison wird Tee täglich geerntet und auch sofort verarbeitet. Jedes einzelne Feld und jede Pflanze wird dabei alle 8-10 Tage auf‘s Neue gepflückt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!