Naturkosmetik

lavera Ringelblumen Haarspülung von ÖKO-TEST mit „sehr gut“ bewertet

lavera Ringelblumen Haarspülung von ÖKO-TEST mit „sehr gut“ bewertet

lavera: In der April Ausgabe 2013 hat ÖKO-TEST Produktneuheiten mit dem Test „Alles im Grünen Bereich“ untersucht, die auf der Vivaness 2013 in Nürnberg vorgestellt worden sind. Auch eine der 30 Produktneuheiten von lavera Naturkosmetik wurde von ÖKO-TEST untersucht. Seit Herbst 2012 bietet lavera Shampoos und Spülungen, die nach NATRUE zertifiziert sind. Wir freuen uns sehr über die „sehr gute“ Benotung der Ringelblumen-Haarspülung, die seit Oktober 2012 im Handel gelistet wird und im Bio-Fachhandel und Drogeriefachabteilungen zu finden ist.

Schönes und gesundes Haar ist die Gabe der Natur und Ergebnis der konsequenten und richtigen Pflege – jedes Haar ist anders und benötigt individuelle Produkte. Die neue lavera Haarpflege steht für Bio-Wirkstoffe aus der Natur – Bio-Pflanzenwirkstoffe aus der Region.

Ungespritzte Bio-Äpfel aus dem Alten Land in Niedersachsen, Bio-Calendula aus dem Gladenbacher Bergland sowie Trauben aus Rheinland-Pfalz bilden die Grundlage für die selbst hergestellten Bio-Extrakte und Leitwirkstoffe von der neuen lavera Haarpflege. Aus
Liebe zur Natur enthalten die Produkte milde Tenside, die unsere Umwelt nicht belasten. Dabei reinigen die Waschsubstanzen auf Kokosöl- und Zuckerbasis besonders mild und umhüllen das Haar mit einem dezenten, natürlichen Duft. Natürlich enthalten die lavera
Naturkosmetik Rezepturen keine Silikonöle, Parabene oder Erdölprodukte. Die sehr gute lavera Ringelblumen Haarspülung mit wertvollen Bio-Pflanzeninhaltsstoffen regeneriert sprödes Haar und verbessert die Kämmbarkeit. Sie umhüllt das Haar bis in die Spitzen, versorgt es mit reichhaltiger Pflege und verleiht seidigen Glanz. Die ideale Pflegeergänzung zum lavera Ringelblumen Shampoo.

*Der Bio-Ringelblumenextrakt wird von lavera selbst hergestellt – aus Bio-Ringelblumen aus dem Gladenbacher Bergland in Mittelhessen.
ph-Wert: 5,0 – 5,5 – Ohne Silikone

lavera_ringelblumen_haarspuelung
lavera Naturkosmetik Qualitätsgarantie seit 25 Jahren
100% zertifizierte Naturkosmetik mit natürlichen Pflanzenwirkstoffen & Bio-Pflanzenauszügen oder Bio-Ölen

100% aus einer Hand in Deutschland entwickelt & produziert

100% frei von synthetischen Konservierungsstoffen & Parabenen

100% hautmilde Emulgatoren & Tenside auf Pflanzenbasis

100% frei von Silikonen, Paraffinen und Mineralöl

Hautverträglichkeit für sensible Haut dermatologisch bestätigt

lavera ist gegen Tierversuche

Quelle: Laverena GmbH & Co. KG, 30974 Wennigsen

 

Selbstverständlich erhalten Sie die neue lavera Ringelblumen Haarspülung bei uns. Einfach und online im Naturkosmetik-Shop bestellen!

alva Naturkosmetik | alva sensitiv

alva_sensitiv_naturkosmetik

alva Naturkosmetik | alva sensitiv

alva sensitiv – einzigartiger Luxus für die empfindliche Haut

Das Konzept dieser Serie besteht aus 4 Basiselementen, die zusammen eine einzigartige Kombination aus nachhaltiger Pflege, intensivem Schutz, hautstraffender Textur und beruhigender Beduftung ergeben.

I
Leichte, sehr gut verträgliche Bio-Pflanzenöle mit einem besonders hohen Prozentsatz an Antioxidantien helfen, den oxidativen  Stress zu mindern und das antioxidative Schutzsystem zu stärken.
II
US-patentiertes Beta 1,3/1,6 Glucan bewirkt eine deutlich verbesserte Hautregeneration. Das Immunsystem der Haut wird gestärkt und die dermale Langzeitelastizität optimiert.
III
Die optimierte Kombination aus niedrig- und hochmolekularen Hyaluronsäuren wirkt doppelt. Einerseits wird die Haut gestrafft und Feuchtigkeit gespeichert. Zusätzlich wird die körpereigene Hautbarriere gestärkt und vor bakteriellen Angriffen geschützt.
IV
Die rein natürliche, hypoallergene Beduftung wurde von dem renommierten Duftspezialisten Acorelle unter dufttherapeutischen    Gesichtspunkten entwickelt. Er wirkt beruhigend und stressmindernd.

 

Die Pflegeöle

Açaíöl:  Die Açaipalme trägt eine rotblaue, traubenartige Frucht. Farbgebend sind die Anthocyane, ein antioxidativer Wirkstoff, der das
Cholesterin und Freie Radikale bekämpfen hilft. Açaí weist bis zu  33-mal mehr Anthocyane als die Weintraube auf. Studien belegen        eine signifikant erhöhte Fähigkeit zum Schutz der Zellen gegenüber  oxidativer Schädigung.
Babaçuöl:  Das Öl wird von den Samen der Nüsse der Babaçupalme gewonnen. Es hat eine sehr hohe Autostabilität und besteht zu 10% aus Omega-9-Fettsäuren, die massgeblich für die Stabilität und den Aufbau  von Zellmembranen benötigt werden.
Arganöl: Das von alva verwendete Öl stammt aus einem von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärten Gebiet in Marokko. Eine Berberfrauen-Kooperative gewinnt das vom „Baum des Lebens“ gewonnene Öl in Handarbeit. Das „flüssige Gold Marokkos“ besitzt einen
außergewöhnlich hohen Gehalt an Vitamin E, das als hoch effektiver Radikalenfänger und Antioxidans wirkt.

 

alva naturkosmetik bezieht Açai- und Babaçuöl von einem brasilianischen Partner, der für sein soziales, nachhaltiges und regenwaldschützendes Engagement vielfach ausgezeichnet ist.

 

Federleichte Textur für maximalen Schutz, z.B. die neue BB-Creme. Oder Feuchtigkeit für den ganzen Tag, z.B. die neue Körperlotion.

Die ganze Serie alva sensitiv erhalten Sie natürlich im Naturkosmetik-Shop. Online und entspannt einkaufen beim OASIS-Versand. Bis zum 3.06.2013 erhalten Sie dort einen Einführungsrabatt von 10%.

 

 

 

SANTAVERDE Bio-Aloe Vera Körperpflege NEU!

SANTAVERDESANTAVERDE Bio-Aloe Vera Körperpflege NEU!

Maximale Feuchtigkeit für samtweiche Haut mit SANTAVERDE Aloe Vera
Seit mehr als 20 Jahren baut SANTAVERDE auf ihrer Finca in Andalusien Aloe Vera Pflanzen streng biologisch an und stellt reinste Naturkosmetik daraus her. Im Jahr 1986 haben sie die ersten Aloe Vera Babypflanzen in die sandige Erde gesetzt. Mit viel Arbeit und Liebe zur Natur konnte ein großer Wissensschatz rund um den Anbau und die Verarbeitung der Aloe Vera und eine außergewöhnliche Pflanzenkompetenz erworben werden. Aus der persönlichen Erfahrung ihrer außerordentlichen Wirkung auf die Haut der Firmengründerin Sabine Beer und den ganzen Organismus entstand als Quintessenz das einzigartige Santaverde Rezepturprinzip.Im Jahr 2007 kam eine neue kosmetische Pflanze hinzu: die Cashewfrucht, die SANTAVERDEin Brasilien entdeckte und dort heute auf ihrer eigenen Fazenda anbaut.Lassen Sie sich von der außerordentlichen Qualität der Inhaltsstoffe und der Energie der andalusischen und brasilianischen Sonne in allen SANTAVERDE-Produkten begeistern und verwöhnen.
Bis zum 03.06.2013 erhalten Sie auf alle SANTAVERDE-Produkte, auch die auf die neue Körperpflege in Ihrem Naturkosmetik-Shop beim OASIS-Versand 10% Rabatt zum Kennenlernen!

 

lavera 6 in1 Beauty Balm Getönte Feuchtigkeitscreme

lavera 6 in1 Beauty Balm Getönte Feuchtigkeitscreme

lavera 6 in1 Beauty Balm Getönte Feuchtigkeitscreme bald im Handel und natürlich auch in Ihrem Naturkosmetik Shop erhältlich. Beim OASIS-Versand bequem und online einkaufen.

Der 6in1 Beauty Balm Bio-Acai Beere ist das neue Trendprodukt in der lavera Gesichtspflege! Ab März wird der neue Beauty Balm im Handel erhältlich sein. Die innovative Creme bietet 6 Pflegefunktionen in nur einem Produkt und ist die perfekte Verschmelzung aus natürlicher Gesichtspflege und einem Hauch Make up. Der lavera Beauty Balm versorgt Ihre Haut 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit und schenkt dabei gleichzeitig einen ebenmäßigen und strahlenden Teint. Bio-Acaibeerenauszüge wirken porenverfeinernd und mattierend. Natürliche Farbpigmente schenken gleichzeitig einen frischen, gesunden Teint, wobei sie sich an jeden Hautton individuell anpassen.

 

lavera als GREEN BRAND ausgezeichnet

lavera als GREEN BRAND ausgezeichnet

Die Marke lavera, die seit 25 Jahren Natur pur und Schönheitspflege miteinander verbindet, erhielt im Rahmen des lavera Openings eine internationale Prämierung und wurde als GREEN BRAND Germany ausgezeichnet.

Der grandiose Rahmen der lavera Opening Show wurde durch die anschließende Zertifikats-Übergabe für lavera Naturkosmetik zu einem ganz besonderem Moment: Norbert Lux, COO der GREEN BRANDS Organisation, überreichte zur Eröffnungsshow des lavera Showfloor auf der Berlin Fashion Week Klara Ahlers, Geschäftsführerin der Laverana GmbH & Co. KG, das Zertifikat als GREEN BRAND Germany 2013/2014!

Die internationale GREEN BRANDS-Organisation zeichnet all jene Marken aus, die umweltfreundlich produzieren, immer im Hinblick auf die eigene Mitverantwortung für die Bewahrung natürlicher Lebensgrundlagen handeln und sich in hohem Maße der Erhaltung und dem Gleichgewicht der Natur sowie der Nachhaltigkeit verpflichten.

Das Verfahren zur Auszeichnung zu den GREEN BRANDS ist weltweit einzigartig und gliedert sich in drei Phasen. So wurde lavera Naturkosmetik im Rahmen einer repräsentativen Befragung der deutschen Bevölkerung durch das Marktforschungsinstitut Ipsos in der Kategorie Kosmetik nominiert. Damit konnte sich lavera Naturkosmetik dem aufwändigen und vom wissenschaftlichen Nachhaltigkeitsinstitut SERI betreuten Prüfungsverfahren (Validierung) unterziehen, das mit Bravour bestanden wurde. In letzter Instanz bestätigte die hochkarätige Jury die Auszeichnung und Verleihung des internationalen Gütesiegels.

Umweltschutz, Nachhaltigkeit und biologische Rohstoffe sind seit jeher die wichtigsten Parameter in der Unternehmensphilosophie von Laverana und für die Marke lavera, die seit 25 Jahren nach strengen Richtlinien produziert mit dem Anspruch, Natur pur und Schönheitspflege miteinander zu verbinden und mehr als 300 Bio-Inhaltsstoffe einsetzt. Die Auszeichnung von lavera als GREEN BRAND Germany 2013/2014 bestätigt den hohen Qualitätsanspruch der Marke, die weltweit in 38 Ländern weltweit erhältlich ist.

Das Unternehmen sieht das Öko-Siegel als Bestätigung und weiteren Ansporn für die Zukunft. Klara Ahlers: „Was für eine große Motivation für das gesamte lavera-Team. Wir freuen uns sehr über das internationale Gütesiegel als GREEN BRAND Germany. Seit über 25 Jahren gehören Nachhaltigkeit, sehr hohe Qualitätsstandards und die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen zu den gelebten Selbstverständlichkeiten der Marke lavera, die in der Region Hannover hergestellt wird. Als eine der Pionierfirmen und Pioniermarken setzen wir uns alle täglich dafür ein, dass Naturkosmetik fester Bestandteil der Kosmetik ist. Mit diesem Preis erhalten wir als Pioniermarke eine wichtige internationale Auszeichnung. „Bio für alle“ ist unsere Vision. Jahr für Jahr sind wir dabei, neue Herstellungsverfahren zu entwickeln, produzieren unter Herstellung natürlicher Ressourcen und unterstützen weltweit durch unsere Handelsbeziehungen diverse Projekte. Der eingeschlagene Weg ist richtig und wir werden uns 2013 weiter für Nachhaltigkeit und Umweltschutz einsetzen. Ich danke Ihnen und der Jury von GREEN BRANDS – auch im Namen des Gründers der Marke und des Unternehmens, Thomas Haase – und aller Mitarbeiter. Wir freuen uns sehr, dass die Verbraucher uns nominiert haben und wir die Validierung so gut bestanden haben. Einen schöneren Rahmen hätte es für diese Auszeichnung nicht geben können.“

Quelle: lavera Naturkosmetik

 

Alle Produkte von lavera Naturkosmetik erhalten Sie im Naturkosmetik Shop, einfach und bequem online Naturkosmetik einkaufen. Bis 25.02.2013 hat der OASIS-Versand noch seine Winteraktion mit 10% Rabatt auf alle Artikel.

 

 

SANTE – Kakao: Ein wahrer Tausendsassa

SANTE Kakao: Ein wahrer Tausendsassa

SANTE: Kakao hat ein Loblied verdient, denn er ist nicht nur lecker, sondern gesund und macht auch noch schön. Der kleine Wermutstropfen: Das Gesagte gilt nicht für die beliebten hellen Kakao- bzw. Schokoladevarianten, sondern nur für die richtig dunklen.

Wenn Sie nach einem gesunden Mittel suchen, um nach einem stressigen Tag runterzukommen – hier ist es: Milch mit dem ausgekratzten Mark einer Vanilleschote und mit der geleerten Schote zum Kochen bringen. Von der Herdplatte nehmen. Bitterschokolade zerkleinern, in der Milch auflösen und Zucker hinzufügen. Den krönenden Abschluss bildet ein Sahnehäubchen. Himmlisch!

Zum himmlischen Vergnügen für die Haut wird Kakao als Kakaobutter. Sie spendet Feuchtigkeit, wirkt beruhigend bei gereizter, spröder Haut, schützt durch ihre Antioxidatien vor vorzeitigen Alterungsprozessen und erzeugt ein wundervoll samtiges Hautgefühl. Wegen all’ dieser guten Eigenschaften ist Kakaobutter z. B. ein wichtiger Inhaltsstoff in der SANTE Nachtcreme Bio-Goji für trockene Haut.

Naturkosmetik von SANTE entspannt online einkaufen im Naturkosmetik-Shop!

 

 

 

lavera Neutral Handcreme

lavera Neutral Handcreme

Mit Bio-Nachtkerze & Bio-Sheabutter
Für besonders trockene, zu Allergien neigende Haut

Die Lavera Neutral Handcreme mit ihrer besonders reichhaltig eingestellten Pflegeformel zieht durch die ausgewählten Fette besonders schnell ein. Die Bio-Öle aus Sheabutter, Olivenöl und Nachtkerzenöl sowie Beerenwachs spenden intensive Pflege und unterstützen aktiv ihren Hautschutzmantel. Die Hände fühlen sich angenehm weich und gepflegt an, auch wenn sie besonders beansprucht sind.

Anwendungstipp: Die Hände gut eincremen, Baumwollhandschuhe anziehen und die beanspruchten Hände über Nacht besonders verwöhnen.

Inhaltsstoff-Highlights

Bio-Nachtkerzenöl

Beugt weiterem Feuchtigkeitsverlust vor und unterstützt die hauteigene Regenerierung. Gewonnen aus dem Samen der Nachtkerzenpflanze. Das Öl ist besonders reich an essentiellen Fettsäuren und unterstützt wichtige Hautfunktionen. Der hohe Anteil an Gamma-Linolensäure unterstützt dabei aktiv den Hautschutzmantel.

Bio-Sheabutter

Gewonnen durch Pressung der Sheanuss. Spendet der Haut einen zarten Schutzfilm. Ist dieser intakt, verliert die Haut weniger Feuchtigkeit. Sheabutter mit hautnahmem Schmelzpunkt kann besonders gut von der Haut aufgenommen werden, enthält neben den Fettsäuren auch Vitamin E und Karotin & pflegt die Haut zartweich.

 

Sie erhalten die lavera Neutral Handcreme in unserem Naturkosmetik Shop – entspannt und online einkaufen!

 

 

 

 

lavera Showfloor

lavera Showfloor

Erleben Sie Eco-Fashion live auf der Berlin Fashion Week!

In der kommenden Woche wird Deutschlands Hauptstadt wieder zu einem einzigen Laufsteg – die Berlin Fashion Week steht auf dem Programm! lavera zeigt auf dem Showfloor aktuelle Mode, die weitestgehend unter nachhaltigen und ökologischen Kriterien hergestellt wurde. Dabei setzt die Veranstaltung einen starken Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit. Viele der Kollektionen werden unter ethisch korrekten Kriterien produziert. Sie sind an Mode interessiert? Dann können auch Sie sich die Fashion Shows des Showfloor ansehen (solange die Kapazitäten in der Location ausreichen).

Weitere Informationen zum Event (Programm & Location)

Stimmen Sie sich mit unserem Video auf das Event ein

lavera Naturkosmetik erhalten Sie natürlich auch in unserem Naturkosmetik Shop!

 

farfalla In Balance – unreine Haut zurück ins Gleichgewicht

farfalla essentials 7/2012

farfalla In Balance – unreine Haut zurück ins Gleichgewicht

Aus dem Farfalla Magazin „essentials“ – Ausgabe 7 – Winter 2012

Das Gesicht glänzt, die Haut ist grossporig und auf Stirn, Nase und Kinn spriessen Mitesser – unreine Haut macht keine Freude. Die richtig gewählte Biokosmetik kann sanft und sicher das Hautbild verbessern – zu Hause und bei der professionellen Naturkosmetikerin.

Unreine Haut = jugendlichte Haut?
Wenn die Talgdrüsen zu viel Fett produzieren, die Hautporen verstopfen und noch dazu übeltätige Bakterien ins Spiel kommen, entstehen entzündliche Pusteln und Pickel. Auch wenn vor allem Teenager darunter leiden, ist das  Problem der unreinen Haut nicht auf diese Altersgruppe beschränkt. „Das Alter der Kundinnen mit unreiner Haut hat sich zum Teil weit nach oben ausgedehnt. Akne mit 30 ist keine Seltenheit mehr“, beobachtet Cornelia Kienle, bei Farfalla Leiterin des Bereichs Fachkosmetik. „Heute gibt es häufig auch eine Akne, bei der die Unreinheiten mit trockener Haut und nicht wie früher mit fetter Haut kombiniert sind – was das Problem nicht einfacher macht. Viele Häute sind zudem sensibler geworden – da kann auch bei einer zu Unreinheiten neigenden Haut eine sanfte Pflege umso wichtiger sein“.

Ab zur Kosmetikerin!
Eine Hautanalyse schafft Klarheit, aber sollte nicht als allein ausschlaggebend für den Behandlungsplan sein. Die praktisch arbeitende Naturkosmetikerin weiss, dass die Hautbilder, die es zu behandeln gilt, oft sehr komplex sind  und verschiedenste Ursachen zu ihrer Entstehung geführt haben können. Darum ist es wichtig ist, dass die Naturkosmetikerin vernetzt denkt. Nicht nur den Zustand der Haut und die verschiedenen Facetten des Hautbildes gilt es zu analysieren, sondern auch zu verstehen, in welcher Lebenssituation sich die Kundin gerade befindet, wie es ihr gesundheitlich geht, wie ihre Ernährungsgewohnheiten sind, wie ihre psychische Verfassung gerade ist.

Trocken, Falten, trotzdem Pickel?
Die geübte Naturkosmetikerin kann erkennen, womit die Unreinheit der Haut gepaart ist, welches Problem vorrangig mit welchen Produkten behandelt werden muss: Cornelia Kienle berichtet zum Beispiel von einer Verbesserung unreiner Haut, obwohl sie schwerpunktmässig nur eine gleichzeitige Trockenheit oder Irritation behandelt habe. „Dass ich die Haut meiner Kundin nicht immer einfach nur einem der klassischen Hauttypen – wie ich es in meiner Ausbildung gelernt hatte – zuordnen kann, wurde mir bald klar, als ich die Arbeit in meiner eigenen Praxis begonnen hatte. Die Hautbilder sind zudem vielschichtiger geworden: Eine fette Haut ist z.B. zusätzlich noch sensibel und daher irritiert. Eine anspruchsvolle Haut neigt immer wieder zu Unreinheiten und ist gleichzeitig besonders im Wangenbereich trocken und schuppig. All diesen verschiedenen Problemen gilt es gerecht zu werden.“ Pflegeserien im Baukastensystems wie die feel beautiful-Bio-Wirkstoffkosmetik von Farfalla bieten individuelle Lösungen – wie etwa die Kombination einer Anti-Falten-Creme mit einem klärenden Wirkstoffserum. Mit zunehmendem Alter produzieren ausserdem die Talgdrüsen weniger Fett, dann neigt auch eine Haut, die immer fettig glänzte, mehr und mehr zur Trockenheit. Die tägliche Pflegeroutine
muss also reflektiert werden – denn „man kann die Haut nicht 30 Jahre lang nach dem gleichen Schema pflegen“, so Liane Jochum, Leiterin der Fachschule für Naturkosmetik Academia Balance „Es ist also offensichtlich, dass auch die Pflege einer unreinen Haut sehr individuell abgestimmt sein sollte“.

Was empfiehlt die Fachfrau für zu Hause?
Tägliche Routine: gründlich und sanft reinigen
Basis einer effektiven Gesichtspflege ist immer eine gründliche Reinigung der Haut. Hier gilt das Gebot der Gewaltfreiheit – auf aggressive Reinigungsmethoden muss verzichtet werden! Naturkosmetik ermöglicht, die Haut schonend und doch gründlich zu reinigen, ohne sie zu stark zu reizen, z.B. mit einem sanften Reinigungsfluid oder einem klärenden Reinigungsschaum.
Und zwar morgens und abends.

Anschliessender Frischekick: klären und beruhigen
Zum Abschluss der Gesichtsreinigung empfiehlt sich ein Gesichtswasser. Es entfernt die Rückstände der Reinigungsmittel und klärt die Haut auf milde Weise mit antibakteriell wirksamen
Pflanzenextrakten wie Salbei, Rosmarin, Manuka, Minze oder Teebaum. Ein weniger klärendes, eher feuchtigkeitsspendendes Tonic erfrischt und beruhigt sensiblere Hauttypen mit trockenen
Stellen. Auch ein Melissen- oder Rosmarinhydrolat kann das Richtige sein – für alle, die es lieber ganz pur mögen.

Pflege tagsüber: mattieren, ohne zu verstopfen
Für die tägliche Hautpflege reicht meist eine leichte Pflege, die vor allem Feuchtigkeit liefert – darin enthaltene Pflanzenextrakte aus Leinsamen und ätherische Öle klären die Haut und
pflegen sie. Ein mattierendes, leichtes Fluid empfiehlt sich als ausgleichende Tagespflege, oder auch eine beruhigende Feuchtigkeitscreme kombiniert mit einem klärenden Wirkstoffserum,
das die Talgproduktion reguliert und die Haut gleichzeitig beruhigt.

Wochenendprogramm: klärende Dämpfe
Ein Gesichtsdampfbad fördert den hauteigenen Ausscheidungsprozess, löst verstopfte Poren und mildert Unreinheiten. Es klärt den Teint und macht die Haut besonders aufnahmefähig für die nachfolgende Pflege. Für ein reinigendes Gesichtsdampfbad geben Sie je einen EL Kamillenblüten und Pfefferminzblätter mit etwas Apfelessig in eine Schale und übergiessen alles mit 1/2 Liter kochendem Wasser. Beugen Sie sich über die Schale und lassen Sie die warmen Dämpfe 5 bis 10 Minuten auf Ihr Gesicht wirken. Ein rosiger, klarer Teint kommt zum Vorschein.

Effektive Extras: tief reinigen und zusätzlich pflegen
Ein sanftes Peeling oder eine Reinigungsmaske (1-2 mal wöchentlich) verstärken den Tiefenreinigungseffekt, lösen verklebte Hornschüppchen und öffnen die Poren. Wirkstoffe und anschliessende Pflegesubstanzen können so besser in der Haut agieren. Ist die Haut nicht nur unrein, sondern auch sensibel und wirkt irritiert, sollte jedoch besser auf ein
Peeling verzichtet werden. Masken auf der Basis von Mineralerde nehmen überschüssiges Hautfett auf, versorgen die Haut mit wichtigen Mineralstoffen und wirken beruhigend
und ausgleichend.

Pflege nachts: leicht und durchlässig
Da unser Körper besonders in der Nacht über die Haut entgiftet, sollten die Poren möglichst nicht durch eine schwere Nachtpflege verstopft werden. Ein leichtes Fluid oder ein ausgleichendes Wirkstoffserum können nach der abendlichen Reinigung zur nächtlichen Pflege aufgetragen werden, ohne den Entgiftungsprozess zu sehr zu blockieren.

Dass sich eine Verbesserung nicht über Nacht einstellt, liegt in der Natur der Sache. Doch der in Farfallas in balance-Linie verwendete Leinsamenextrakt lässt ab 14 Tagen Anwendung eine signifikante Reduktion der Talgproduktion erkennen, nach 28 Tagen nimmt die Talgproduktion durchschnittlich 20% ab! Ein wenig Durchhalten lohnt sich also.

Dass Schokolade Pickel macht, stimmt übrigens nicht. Gesunde Ernährung lohnt sich trotzdem, weil sie sich insgesamt positiv auf das Hautbild auswirkt.

 

Das Farfalla Magazin „essentials“ Ausgabe 7, Winter 2012 können Sie sehr gerne hier herunterladen (ca. 1,5MB).

 

In unseren Naturkosmetik-Shop erhalten Sie die ganze Bio-Wirkstoffkosmetik von Farfalla, insbesondere natürlich die in balance. Einfach online einkaufen.

Vegan.at-Award für basis sensitiv Zahncreme Mint lavera

lavera Zahncreme basis mint

 

Vegan.at-Award für basis sensitiv Zahncreme Mint lavera

Österreichisches Portal Vegan.at zeichnet lavera aus

Die basis sensitiv Zahncreme Mint von lavera Naturkosmetik wurde von den Leserinnen und Lesern von Vegan.at zu den beliebtesten veganen Produkten in der Kategorie „für die Insel“ gewählt. Die Zahncreme ist nicht das einzige vegane Pflegeprodukt bei lavera Naturkosmetik: Über 150 lavera Produkte sind derzeit bei der Vegan Society in England registriert und mit dem bekannten Verbraucherlabel gekennzeichnet.

Zum ausgzeichneten Produkt

 

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!