Die Trendwende zur „Neuen Frische“ im Wein

Unser aktuelles Thema im Rotweinabo Februar 2018 ist für uns ein schöner Beweis, dass die Arbeit mit Bio-Produkten für uns alle lohnenswert ist:

Die ProWein 2018, die in diesem Jahr vom 18.-20. März in Düsseldorf stattfindet, erhebt den Trend der „Neuen Frische“. Dieser Trend bezieht sich auf die deutlich wachsende Zahl an Weinen, die leichter und lebhafter schmecken. Dies zeichnet sich in klaren Aromen, einem moderaten Alkoholgehalt und einer knackigen Säure bzw. sanfteren Tanninen aus. Alkoholstarke, wuchtige Rotweine, mit viel Körper, wenig Säure und Aromen von gekochten Früchten hatten ihren Höhepunkt vor 10 Jahren.

Diesen Wandel im Weinstil kann sich der ökologische Weinbau mit auf die Fahne schreiben. Viele Winzer realisieren, dass nicht nur der Respekt der Umwelt gegenüber für eine ökologische Anbauweise spricht, sondern auch die sensorische Veränderung ihrer Weine. Aus der Erfahrung der Winzer reduziert sich der Alkoholgehalt oft um über 1 Vol.-%. Die Aromen werden klarer, der Säuregehalt steigt. Die Weine werden lebendig und, was auch von Vorteil ist, sie können sofort, wenn sie auf den Markt kommen, getrunken werden. Zudem schmecken sie in der Regel mit oder ohne begleitende Speisen. Wer mehr zu diesem Trend lesen möchte, findet den kompletten Beitrag unter http://www.about-drinks.com/prowein-2018-der-trend-zu-mehr-frische-im-wein-warum-weniger-mehr-ist/

Die passenden Bio-Rotweine zum Verkosten und Entdecken finden sie in unserem Bio-Rotweinabo im Februar. Wenn Sie jetzt ein Begrüßungspaket bestellen, erhalten Sie die passenden Weine. Probieren auch Sie den Trend zur “Neuen Frische” im Wein.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!