Ein kleiner Rückblick auf 30 Jahre OASIS-Versand

Ein kleiner Rückblick auf 30 Jahre OASIS-Versand

 

Vor nunmehr 30 Jahren habe ich mit zwei Partnern, die schon lange nicht mehr dabei sind, die Firma OASIS gegründet. Ich bin damit der Einzige aus dem Gründungstrio, der noch aktiv im Geschäft ist. Damals gab es zwar eine gewisse Aufbruchstimmung in Sachen Bioprodukte, aber noch kaum etablierte Normen für den Bioanbau. Die Laboranalytik war noch meilenweit von dem entfernt, was wir heute kennen. Vieles war tatsächlich so, wie man es heute gerne persifliert: Rosa Latzhosen tragende Sozialpädagogen hatten eine Vision (meine eigenen Arbeits(latz)hosen waren und sind übrigens immer noch rot)… – von der so manche wegen mangelnder Professionalität und Beständigkeit baden ging.

Im Teebereich gab es schlicht noch fast  gar nichts, was man echten Bioanbau hätte nennen können. Ich war komplett fachfremd, denn ich hatte Bauingenieurwesen studiert. „Ideale“ Voraussetzungen also um einen Bioteehandel und eine Bioteeverarbeitung oder gar den Bioanbau zu starten.Logo - Danke für 30 Jahre Bio-Genuss - 1987-2017 - OASIS-Versand

Auch wenn uns niemand so recht zutraute, dass das etwas werden konnte mit unseren Ideen, so ließen wir uns nicht beirren. Wir vertrauten darauf, dass man etwas ändern und verändern kann, wenn man nur wirklich daran glaubt und nicht aufhört daran zu arbeiten.

> Unser erster Schritt war die Entwicklung einiger Früchtetees mit natürlichen Aromen – darunter unser Bio-Früchtetee-Walderdbeere, den es noch heute gibt. Fast zeitgleich waren wir eine der allerersten, wenn nicht die allererste Teefirma in Deutschland die konsequente, chargenbezogene Rückstandsanalysen aller Tees einführte.

Unverzüglich begannen wir auch damit den Bioanbau für Tee aufzubauen. Damals gab es schlicht noch fast nichts in dieser Richtung was man systematischen und kontrollierten Bioanbau nennen konnte. In vielen Ländern, wie Indien, Bangladesch, Tansania, oder Südafrika leisteten wir absolute Pionierarbeit.

Meine härtesten, aber auch schönsten Jahre waren die dafür nötigen, zahlreichen Reisen in die Teeanbauländer. In diesen Ländern traf ich viel Schönes, aber auch sehr viel Armut und noch mehr Unkenntnis über den Bioanbau. Schön, dass ich hier als einer der Allerersten so viel Bio-Pionierarbeit im Teebereich leisten durfte. Diesen oft schwierigen aber auch sehr intensiven „Lehrjahren“ und vielen tollen Fachleuten, von denen ich wahnsinnig viel lernen durfte, verdanke ich viel von meinem umfangreichen Wissen über Bio-Tee, aber auch über Bio-Gewürze, Bio-Weine und vieles mehr.

Dieses Wissen und meine Leidenschaft (manche nennen mich auch stur, weil ich nur hochwertige Qualitäten akzeptiere)  für wunderbare, authentische Lebens- und Genussmittel können Sie schmecken, wenn Sie bei uns bestellen. Jedenfalls hoffe ich das sehr.

 

Seit 30 Jahren Bio-Genuss und -Qualität > hier bestellen!

 

In den nächsten Newslettern werde ich Ihnen noch viele Geschichten aus der OASIS-Geschichte erzählen. Einige finden Sie schon hier in unserem Blog – unter „Geschichte und Geschichten“. Bleiben  Sie gespannt und neugierig.

 

Ralph Munz
Gründer, Geschäftsführender Gesellschafter, OASIS-Versand

 

 

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!