Eistee stilvoll serviert

Einen besonders stilvollen Auftritt haben Sie und Ihr selbstgemachter Eistee, wenn Sie ihn in einer Wassermelone servieren.

Das geht ganz einfach: Wassermelone mit einem großen Küchenmesser oder einem Garniermesser im oberen Viertel zickzackförmig rundherum einstechen und dann vorsichtig den Deckel abheben – dabei eventuell beim Abheben etwas drehen, dann löst sich das Fruchtfleisch im Innern.

Mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch herausstechen. Den gut gekühlten Eis-Tee in die ausgehöhlte Melone geben.

Das Melonenfleisch eignet sich, in kleine Stücke geschnitten, hervorragend als Zugabe zum Eis-Tee. Einfach in die Gläser füllen und den gut gekühlten Eistee aus der Melone mit einer Schöpfkelle ins Glas füllen.

 

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!