Biotee: Chilies from Hell…

Biotee: Chilies from Hell…

oder im Planters Club wird scharf gegessen!

Biotee aus Geschichte und Geschichten

 

 

Biotee: Nach einer langen, mehrtägigen Tour durch die Teegärten des Hochlandes von Sri Lanka kehrte ich zusammen mit einigen einheimischen Freunden gegen 22 Uhr in den Planters Club in Kandy ein. Wir alle hatten großen Hunger, und so ließ sich der Koch erweichen, uns ein Chicken-Curry zu kochen. Damit wir in der Zwischenzeit nicht zu lange hungern sollten, hatte er uns so etwas wie die Sri Lankische Version eines Cevapcici-Spießes gebraten und serviert.

Wir alle langten kräftig zu und ich hatte mich schon darauf eingestellt, dass auch dieses Gericht, so wie fast alles in Sri Lanka, richtig scharf sein würde. Ich behielt Recht! Es war so scharf, dass meine einheimischen Begleiter kapitulierten und meinten, daß das „Chilies from hell“ seien, die da verarbeitet waren. Mir hat es dagegen vorzüglich geschmeckt, auch wenn es brannte wie „Höllenfeuer“.

Aus den „Geschichte und Geschichten“ von Ihrem Bio-Tee Shop!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Bestellen leicht gemacht
Katalog gratis anfordern!

Jetzt
Entdecken Sie unsere aktuellen Kataloge und Mailings

Besuchen Sie uns auf
Friend me on FacebookFollow me on TwitterAdd me to your circlesRSS Feed
Newsletter-Anmeldung

Jetzt
Nichts verpassen! Neuheiten, Infos, Angebote, Schnäppchen und vieles mehr - kostenlos und unverbindlich eintragen!